• http://cruisingcampersblog.de/wp-content/uploads/2014/11/CruisingCampersBlog_DosensafeTitel

    Wie versprochen stelle ich euch diesen Monat noch ein paar Geschenkideen vor, die ideal sind um sie an Camping-Begeisterte zum Fest zu verschenken. Der Teil 1 meiner Reihe „Camping-Geschenke zum Fest“ beschäftigt sich mit der folgenden Problematik, die ich in der letzten Camping Saison ständig zu lösen versuchte:

    Jedes mal wenn wir mit dem Camper unterwegs waren und wir uns entschieden haben einen langen gemütlichen Spaziergang am Meer entlang zu machen, stellte ich mir die selbe Frage: „Nehme ich eine Tasche mit den Wertsachen mit oder lasse ich sie mit schlechtem Gewissen im Camper zurück?“ Es ist wirklich anstrengend so zu tun als ob ein Spaziergang mit dem halben Hausstand über der Schulter entspannt ist. Andererseits sagt das Engelchen auf meiner Schulter: „Wenn hinterher deine Wertsachen geklaut sind, brauchst du gar nicht jammern!“

    Für diese Situation brauchte ich eine Lösung. Ich musste ein gutes Versteck für meine gängigen Wertsachen wie Geldbeutel, Digitalkamera, etc. finden. Bei meiner Recherche bin ich auf verschiedene Dosensafes gestoßen. Dieses sind Geldverstecke die wie Alltagsprodukte aussehen.

    Die Geldverstecke kann man wunderbar im Camper platzieren. Am besten positioniert man sie zu ähnlichen Produkten, die im Camper sowieso vorhanden sind so dass der Safe nicht auffällt. Für Kleinigkeiten die es zu schützen gilt gibt es zum Beispiel die Chipsdose, die sogar abschließbar ist. Neben den üblichen Süßigkeitenvorrat im Camper wird wohl kaum ein Räuber auf die Idee kommen jede Dose anzuheben.

    http://cruisingcampersblog.de/wp-content/uploads/2014/11/CruisingCampersBlog_DosensafeChipsdose

    Die etwas größere Raviolidose bietet mehr Platz, so dass auch ein Portemonnaie problemlos darin verstaut werden kann. Sie ist identisch mit einer herkömmlichen Raviolidose. Lediglich das Etikett ist beim genauen Hinsehen von der Struktur minimal unterschiedlich. Ein Dieb wird dies in Eile sicher nicht bemerken. Es sei denn er hat Hunger!

    http://cruisingcampersblog.de/wp-conCruisingCampersBlog_DosensafeRavioli

    Die gelungenste Dosensafe-Variante ist für mich die Universalfett-Spraydose. Hier ist einfach nicht zu erkennen, dass es ein Imitat ist. Außerdem befindet sich die Öffnung im Boden der Dose und ist somit sehr unauffällig. Einfach genial! Ich hab mit mehreren Personen den Test gemacht doch niemand hat die Öffnung gefunden. Unter der Sitzbank platziert definitiv die beste Kombination aus Versteck und Dosensafe.

    http://cruisingcampersblog.de/wp-content/upCruisingCampersBlog_DosensafeSpraydose

     

    http://cruisingcampersblog.de/wp-contentCruisingCampersBlog_DosensafeVersteckeImCamper

    Neben den von mir getesteten Geldverstecken gibt es einige andere im Online-Shop von HMF. Ob Kellogspackungen, Getränkedosen, Eintöpfe oder Bücher. Auf der Suche nach einem passenden Versteck für euren Camper oder einer Weihnachts-Überraschung für eure Lieben werdet ihr hier allemal fündig! Die Verstecke sind für ca. 10-20€  erhältlich.

    Ich muss jetzt jedenfalls nicht mehr Engelchen und Teufelchen vor unserem nächsten Spaziergang spielen!

    Wenn ihr also etwas Sicherheit für den Camper verschenken und zusätzlich noch verwunderte Gesichter am Weihnachtsabend sehen möchtet, da die Beschenkten vermutlich denken ihr verhungert zuhause und könnt euch keine Raviolis mehr leisten, dann solltet ihr euch für eines der tollen Geldverstecke entscheiden.

    Der zweite Teil der Reihe „Camping-Geschenke zum Fest“ erscheint in Kürze. Freut euch darauf und stöbert während dessen auf meinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.