https://www.hashtaglove.de/influencers/p/zwGGGgxucrb8yw6hkWP2RcE1.png
  • cruisingcampersblog_solarpufflaternecampingsolarenergiesolight

    Mit meinem Beitrag über den Wassercaravan vor ein paar Tagen habe ich euch bereits in meine aktuelle Themenrunde mitgenommen. Diesen Monat dreht sich das Rad um Slowtravel & Nachhaltigkeit! Wer meinen Blog bereits ein wenig kennt weiß, dass mir das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Natürlich ist mir bewusst, das das Reisen mit einem Campervan nicht so nachhaltig ist als würde ich Radurlaub machen aber dennoch versuche ich so viel wie möglich an meine Umwelt und die Welt auf der wir leben zu denken. Das ist auch schon das Stichwort: An andere denken!

    Vor ein paar Tagen habe ich von einem lieben Freund ein tolles Geschenk bekommen: Den Solarpuff. Dieses quaderförmige Licht wird mittels Solarenergie betrieben. Bevor ich euch alle Funktionen beschreibe will ich zunächst auf das schönste Argument eingehen, dass diese kleine Laterne zu bieten hat: 10% der Online-Einnahmen werden dazu genutzt Solarpuffs an die Menschen zu verteilen die keinen Zugang zu Elektrizität haben. NGO Partner kümmern sich darum, dass das Licht bei den jenigen ankommt die es am dringensten benötigen. Getreu dem Motto: Wenn Lichter Lichter entfachen!

    Ich finde die Idee so schön, dass ich es mir nicht nehmen lassen wollte euch dieses Produkt vorzustellen. Tagsüber legt man es für ca. 5-8 Stunden in die Sonne und erhält so am Abend bis zu 12 Stunden warmes Licht. Dank des Klettverschlusses kann die 11 Zentimeter große Laterne überall dort platziert werden wo es einem gerade nützlich ist: am Bushimmel, auf dem Abendbrottisch oder am Strand. Der Verschluss erfüllt allerdings noch eine zweite Aufgabe. Durch diesen kann der Würfel zu einem gerade einmal 2-3 Zentimeter flachen Päckchen verschnürt werden. Super cool zum Verstauen im Campervan. (Auch ideal für Rucksackreisende, Kanuwanderer oder Radurlauber) Das durchsichtige PVC freie Material verteilt das Licht ideal, blendet nicht und lässt ihn gerade einmal knappe 100g schwer werden. Das Gewebe des Würfel ist nachhaltig erzeugt worden, wasserabweisend und recyclebar.

     

    cruisingcampersblog_solarpuffsolightcampingvanlifenachhaltigkeit

     

    Durch den Power-Knopf kann zwischen zwei Helligkeitsstufen und einem Blinklicht gewählt werden (Vielleicht mach ich ja mal ne Party im Van!) Den Verschluss einmal geöffnet ist der Würfel kinderleicht aufgepoppt! Neben dem Solarpuff ab 30 Dollar mit weißem und warmweißem Licht findet ihr weitere Lichtwürfel in unterschiedlichsten Ausführen im Shop von Solight. Wie bereits erwähnt gehen immer 10% der Einnahmen in die Bereitstellung von Licht an Menschen die es benötigen.

    Also nicht lange überlegen und ein Licht entzünden!

    img_20170524_222528

     

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.